Frühling/Sommer ’20

In der neuen Saison dreht sich bei Akris alles um geometrische Formen, asymmetrische Nähte, trapezförmige Details, massgeschneiderte und doch bequeme Anzüge und um das 10-jährige Jubiläum der ikonischen, multifunktionalen Ai-Tasche.

Gegründet im Jahr 1922 von Alice Kriemler-Schoch in St. Gallen, ist Akris mittlerweile weltbekannt für seine handbezogenen Stoffe, einwandfreie Schneiderarbeit und zeitlose Designs. Immer noch im Besitz und geleitet von Familie Kriemler, ist Akris über die Jahre stetig gewachsen und dabei den Werten der Marke treu geblieben: die moderne und zielbewusste Frau einzukleiden.

Creative Director Albert Kriemler lässt sich oft von Kunst und Architektur inspirieren. In seinen Designs vereint er erstklassige Handwerkskunst mit Materialien wie Doubleface Kaschmir, nachhaltig beschafftes Rosshaar und spezialisierte Schweizer Stickerei. Akris kreiert angenehme, funktionelle und elegante Kleider und Accessoires, die im Alltag, zur Arbeit und für vieles weitere getragen werden können. Dabei treffen die Designs auf Begeisterung bei erfolgreichen Powerfrauen wie Amal Clooney, Michelle Obama und Angelina Jolie.

 

Auf dem Laufenden bleiben





Werden Sie Teil von Akris

Die neuesten Kollektionen, elegante Styles, einzigartige Stoffe und ein exklusiver Einblick in 100 Jahre Akris.


Währung/Currency: EUR - Kostenlose Lieferung - Kostenlose Retoure - Keine Zollkosten (EU und Schweiz)

Vielen Dank für die Anmeldung!

Vielen Dank, dass Sie sich der offiziellen Mailingliste von Akris angeschlossen haben. Sie sollten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail erhalten.

ZURÜCK ZUR WEBSITE