Kleider

Moderne Eleganz

Jetzt entdecken
Neu

Messenger Taschen

Anouk Messenger ist das neueste Modell der Anouk Familie mit einer länglichen Form.

ENTDECKEN

Akris #SS22

Entdecken

Die neue Strickware

Innovation und ein hoher Anspruch an Passform und Verarbeitung zeichnen die Strickwaren von Akris aus. Entdecken Sie die neuen Modelle.

MEHR ENTDECKEN

Leichte Sommerkleider

Entdecken Sie die Sommerkleider von Akris. Meistern Sie die Saison stilvoll mit Kleidern aus feinen und leichten Stoffen wie Seide, Leinen und einzigartigen Stickereien. Die Modelle dieser Saison präsentieren sich in einer Vielzahl von Formen und Designs: Die von der Schürze inspirierten Styles sind eine Hommage an die Anfänge des Hauses, die Trägerkleider lassen sich einfach nach Belieben kombinieren und die luftigen Kaftankleider aus Seide lassen Sie bei jeder Gelegenheit strahlen.

Jetzt Entdecken

Das Mirrored Trapezoid

Das Mirrored Trapezoid fängt die charakteristische Form von Akris zweifach ein. Durch übereinanderliegende Stoffen, abwechselnde Gewebe und Laserausschnitte spielt das Muster mit Transparenz und Textur in Frühlings- und Sommerstoffen wie leichtem Organza, Baumwollvoile, und Denim.

Entdecken

Trapezoid Square

Die Trapezoid Square Drucke verkörpern die linearen Fundamente von Akris Frühjahr 2022. Ihre architektonische Anziehungskraft ist repräsentativ für die moderne Designsprache von Albert Kriemler. Monochrome Blusen, Tops und Kleider verleihen Büro- und Freizeit-Looks einen subtilen Twist, während das Trapezoid Square auf Akris Accessoires eine einfache Möglichkeit ist, minimalistischen Looks einen interessanten Touch zu verleihen.

JETZT ENTDECKEN

Techno Trapezoid

Der Techno Trapezoid Stoff wird mit einer 3D-Prägetechnik hergestellt. Ein dreidimensionales Design wird mit speziell angefertigten Prägeplatten unter Druck und Hitze in Form gepresst. Das Produkt ist mit einer wasserabweisenden Beschichtung versehen. Dieses Material ist leicht und dennoch unglaublich widerstandsfähig gegen äussere Einflüsse.

JETZT ENTDECKEN

Von Schürzen inspiriert

Entdecken

Designer Schals

Entdecken Sie Schals, so weich und leicht wie Wolken, Strickoberteile, die aus feiner Seide gefertigt sind, ärmellose Kleider aus charakteristischen Double-Face Stoffen, die Ihnen den Übergang in die wärmere Jahreszeit erleichtern, und eine Reihe anderer Modelle, die dafür sorgen, dass Sie sich immer rundum wohl fühlen werden.

JETZT ENTDECKEN

Neue Handtaschen

ENTDECKEN

Akris Punto

Entdecken
Akris Fall 2022

Inspiriert von Reinhard Voigt

Mehr Entdecken
ÜBER

Das Haus

Akris ist ein internationales Modehaus, das 1922 in St. Gallen, Schweiz, gegründet wurde. Kreativdirektor Albert Kriemler entwirft raffinierte Kollektionen mit selbstverständlicher Eleganz und klarer Linienführung für moderne Frauen. Das Schweizer Modehaus ist bekannt für sein einzigartiges Doubleface-Handwerk, innovative St. Galler Stickerei und wegweisend digitale Fotodrucktechniken. Zum Markenzeichen von Akris gehören unverkennbare Accessoires wie die Ai-Tasche aus feinstem Rosshaar und die kunstvollen «Collector`s Scarves» Editionen.

Seit 2004 zeigt Albert Kriemler seine Kollektionen auf der Pariser Modewoche. Akris hat Tochtergesellschaften in den Vereinigten Staaten, Japan und Korea und betreibt eigene Boutiquen an den besten Standorten der Welt. Die Akris Kollektionen sind in über 300 ausgewählten Verkaufsstellen weltweit erhältlich.

MEHR ERFAHREN
A Woman with Purpose
Alle Stories Lesen
A Woman with Purpose: Julie Kent

Julie Kent, setzt sich unermüdlich für die Entwicklung von KünstlerInnen, aufstrebenden ChoreografInnen und die Schaffung von Initiativen zur Kunsterziehung beim Washington Ballet ein und bringt damit ihr Engagement für Kreativität, Expression und das Vorantreiben des Balletts im 21. Jahrhundert zum Ausdruck.

MEHR ERFAHREN
A Woman with Purpose: Vanessa Kingori

Vanessa Kingori kennt die Herausforderungen, denen sich Frauen in den ehrwürdigen Räumen von Chefetagen und Macht stellen müssen.

MEHR ERFAHREN
A Woman with Purpose: Darlene Boytell-Pérez

Frauen in der Kunst werden immer noch nicht gesehen und gehört, doch Darlene Boytell-Pérez hat es sich zur Aufgabe gemacht, dies zu ändern. Heute sind 51 Prozent der bildenden Künstler Frauen. Wenn es aber um Ausstellungen und die Präsenz in Galerien geht, sehen die Zahlen weniger optimistisch aus.

MEHR ERFAHREN

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie Neuigkeiten, Updates und exklusive Inhalte.

Jetzt anmelden


Sprache Auswählen \ Change Language

Währung \ Currency | Sprache \ Language:

€ EUR | Deutsch