Albert Kriemler

Für Creative Director Albert Kriemler besteht der Sinn von Mode darin, das Leben einer Frau weniger kompliziert zu gestalten und ihre natürliche Schönheit und Anmut hervorzuheben, anstatt sie zu überdecken. Für Albert geht die Bedeutung von Mode weit über ihre ästhetischen Eigenschaften hinaus. Er sieht sie als schützenden Mantel, der in einen sinnlichen Dialog mit dem Körper der Frau tritt, die sie trägt. 

Aus diesem Grund beginnt für ihn alles mit dem Stoff. Er erklärt: „Wenn ich einen Stoff berühre, weiß ich, was ich damit anfangen kann. Dann beginne ich zu zeichnen.” Dabei hat er immer den Lebensstil einer Frau im Blick - wohin sie geht, was sie tut, wie sie sich fühlen möchte - und kreiert für jeden Moment in ihrem geschäftigen Leben die elegantesten Kleidungsstücke. Die diskret exklusiven Modelle umspielen ihren Körper und drücken ihre Individualität aus. Um mit Albert Kriemler zu sprechen: „Wenn eine Frau einen Raum betritt, möchte ich, dass die Menschen zuerst ihre Persönlichkeit sehen und danach ihre Kleidung bemerken.”

Albert hat eine Leidenschaft für Kunst und arbeitet oft mit außergewöhnlichen Malern, Bildhauern, Fotografen und Architekten für die Entwicklung seiner Kollektionen zusammen. Zu diesen Kooperationen zählen Projekte mit einflussreichen zeitgenössischen Künstlern wie Carmen Herrera, Geta Brătescu, Rodney Graham und Thomas Ruff.

Sprache Auswählen \ Change Language

Währung \ Currency | Sprache \ Language:

€ EUR | Deutsch