lookbook fw21 akris film defile

Die Inspiration


SQUARE, Raster und Spiel

Die Strenge und Ordnung von klaren Linien und geometrischen Formen. Gerade wenn man meint, das Prinzip in den Arbeiten des deutschen Künstlers Reinhard Voigt erkannt zu haben, wird man überrascht.

Voigt verwendet sein Raster lebendig, sinnlich, unerwartet, in leuchtenden Farben und mit grossem Humor. Wie sonst wären leuchtende Tulpen und die roten Lippen einer Frau als Motiv für sein Triptychon Drei Teile zu erklären.

Ich war fasziniert, als ich erfuhr, dass er seinen Stil bereits Ende der 60er Jahre entwickelte. Erscheinen seine gemalten Porträts, Blumen und Landschaften doch vor unserem heutigen Auge wie aus Pixeln zusammengesetzt und ihrer Zeit weit voraus. Voigt nimmt uns mit in eine Bildwelt, die längst Realität geworden ist.

Seine Werke Novemberday, Interieur (Abstract) und Sunday with Jane sind in ihrer abstrakten Komposition von Poesie und Anmut geprägt. Voigt hat mir einmal gesagt, dass sein Motiv in der Kunst die Frage ist, wie weit kann die Reduktion gehen, ohne die Schönheit aufzugeben.

Das kann ich nachempfinden. Meine Arbeit ist davon bestimmt, eine Essenz zu schaffen. Aber niemals möchte ich die Sensation und Freude missen, die einer Frau inne wohnt, die mit diesen roten Lippen auf der Brust die Strasse entlang spaziert. Ein wahrer Trompe l'œil (Mode)-Moment.

Albert Kriemler, St.Gallen, 7. März 2022 ​



lookbook fw21 akris film defile

Sprache Auswählen \ Change Language

Währung \ Currency | Sprache \ Language:

€ EUR | Deutsch