Das hohe Tief

Das hohe Tief

«Der Akris Look ist Teil einer Tradition von verfeinertem Minimalismus in den Künsten, der Architektur und im Design.»  – Albert Kriemler

Der asymmetrische, hoch-tiefe Saum tritt in der Frühling-Sommer 2020 Kollektion, zurückführend auf Akris’ logoloses Logo. Da diese Saison das 10-jährige Jubiläum der Ai Handtasche, dreht sich in dieser Kollektion alles um die Trapezform, die als Inspiration für das ikonische Accessoire diente.

Im wahren Akris Style, sticht die einzigartige, geometrische Form zwischen den asymmetrischen Säumen der Kleidern und Röcken heraus. Die hohe Vorderseite des Saumes erlaubt der Trägerin, sich frei bewegen zu können, während die tiefe Silhouette auf der Rückseite auf elegante Weise mitschwingt, was dem schwarzen Kleid visuelles Interesse verleiht und die schmeichelnde Trapezform hervorhebt.

 

Ähnliche Neuigkeiten

Alle anzeigen Seasonal Stories
St.Galler Stickerei

St.Galler Stickerei

Die Stadt St.Gallen in der Ostschweiz ist die Heimat von Akris und Albert Kriemler. St.Gallen, die Stadt der Stickerei, ist...

Mehr erfahren
Cashmere

Cashmere

Kaschmir ist eine der luxuriösesten Naturfasern. Es findet seinen Ursprung in Zentralasien, wo alte Hirtengemeinschaften das Material zum Schutz vor...

Mehr erfahren
St.Laurenzen – Tiled Roof

St.Laurenzen – Tiled Roof

Albert Kriemler findet oft in der Architektur Inspiration. In Akris Herbst/Winter 2021 findet die einzigartige Architektur von St.Gallen, seiner und...

Mehr erfahren

Sprache Auswählen \ Change Language

Währung \ Currency | Sprache \ Language:

€ EUR | Deutsch